Up

Tutorenprojekt „Schüler helfen Schülern“ Schuljahr 2013/ 14

Aufgaben der Tutoren:

1. Ausbildung der Tutoren:

- Vorbereitung auf den „Job“ (6 Stunden)

- Erwartungen, Wünsche, Ziele, Erfahrungen

- Lerntypen, Lernmotivation

- Arbeitstechniken

- Evaluation

- Praktische Tipps und Hilfestellungen von erfahrenen Tutoren

- Zertifikat

- Bezahlung (2,50€/ Schüler/ Stunde)

- Im Voraus bezahlt (Verwaltung: BLÜ/ KÜH)

-> ZIEL: Sicherheit und praktische Tipps für die Leitung der Tutorien

2. Nachhilfe erteilen

- Tutoren bereiten die Kurse vor und leiten diese selbstständig

- Wissenslücken schließen/ Fachwissen wiederholen

- Kleine Lerngruppen

- Fächer: D, E, M (evtl. auch NL, F)

- konzentriertes, zielgenaues Lernen

- Tutoren haben ein Kopierkontingent

- Laufzettel/ „Buchführen“ über gehaltene Stunden

- regelmäßiges Feedback (nach 10 Treffen)

-> : „Nachhilfe“/ zusätzliche Übungsstunden für jüngere SchülerInnen

 

 
Powered by Phoca Download
Joomla templates by a4joomla